Schmuddelkinder Stuttgart e.V.

Pädagogische Ziele

Die Einrichtung verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz. Sie richtet sich nach dem Orientierungsplan für Bildung und Erziehung für die baden-württembergischen Kindergärten, mit dem methodischen Verfahren der Bildungs- und Lerngeschichten.

Als zentrale Aufgabe sehen wir die Entfaltung der individuellen Fähigkeiten jedes einzelnen Kindes im Rahmen eines sozialen Verhaltens in der Gemeinschaft. Wir wollen die Kinder in ihrer Entwicklung so führen, dass sie Selbstbewusstsein und Selbstständigkeit erlangen und gleichzeitig lernen, Beziehungen und Bindungen einzugehen.

Orientierung, Sicherheit und Halt geben wir durch liebevolle Zuwendung, einen strukturierten Tages- und Wochenablauf und feste Regeln und Rituale. Grenzen werden verantwortungs-
voll aufgezeigt. Und der Umgang ist immer geprägt von gegenseitigem Respekt und hoher Wertschätzung.

Neben sozialen Werten werden insbesondere grob- und feinmotorische Fähigkeiten, Fantasie und Kreativität, Freude an der Sprache, Interesse für Kunst, Kultur und Musik und die Konzentrationsfähigkeit gefördert ... und schließlich ist uns die Vorbereitung auf die Schule ein wichtiges Anliegen.